Reiki - Katrin Pfuff - Hamburg West

Reiki - die klassische japanische Behandlungsform



Was ist Reiki?  

Reiki ist eine alte japanische Behandlungsform, die 1922 von dem Mönch Mikao Usui entwickelt wurde. Reiki wird aus dem Japanischen mit "universeller Lebensenergie" übersetzt. Reiki ist eine Heilmethode, die durch Händeauflegen unvergleichliche Ruhe, Entspannung und Kraft bringt.

Das Auflegen der Hände zur Beruhigung und Schmerzlinderung geschieht instinktiv und ist so alt wie die Menschheit. Wenn es irgendwo weh tut, legen die meisten als erstes eine Hand oder beide auf die schmerzende Stelle. Menschliche Berührung vermittelt Wärme, Frieden und Heilung. Auch ist sie ein Zeichen von Schutz und Liebe.

Der lebendige Körper strahlt Wärme und Energie aus. Diese Energie ist unsere Lebenskraft und hat so viele Bezeichnungen, wie es menschliche Zivilisationen gibt. Diese Lebenskraft entscheidet über unsere Gesundheit.

 

Wie sieht eine Reiki Behandlung aus ?

Bei einer Reiki-Behandlung, dem Heilen mit universeller Lebenskraft, werden die Energiekanäle des zu Behandelnden geöffnet und von Blockaden befreit. Der Behandelte empfängt dadurch mehr Lebensenergie für seinen Heilungsprozess. Eine Behandlung dauert  60 Minuten und findet auf einer Behandlungsliege statt. Ich behandele sowohl nach dem klassischen Prinzip als auch intuitiv.
Methode des Besingens
Bei bestimmten Krankheitsbildern kann ich die Methode des Besingens zusätzlich anwenden. Dabei geht es vornehmlich um Probleme, die sich im Knochensystem manifestiert haben. Knochen sind gute Leiter und tragen die Schwingungen der Klänge ideal durch das Knochensystem und den ganzen Körper. Auf diese Weise können Blockaden in den Knochen freigesungen werden. Ich kann diese Methode in eine Reiki-Behandlung integrieren.
Ich erlaube mir für eine Behandlung von 60 Minuten 70€ zu nehmen.